Diese Website verwendet Cookies
Diese Website verwendet wesentliche Cookies und andere Technologien, um die Eterno-App optimal zu betreiben, und zusätzliche Cookies, um Ihre Erfahrung und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Ihre Privatsphäre und Datensicherheit hat für uns oberste Priorität.

Informationen zu den Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Osteopathie

Osteopathie Hamburg: Holistische manuelle Medizin

Schmerzen in einem bestimmten Bereich müssen nicht unbedingt dort ihren Ursprung haben. Spezialist:innen der Osteopathie Hamburg betrachten den Körper als Ganzes und behandeln Schmerzen oder Blockaden effektiv und nachhaltig, indem sie bio-psycho-soziale Faktoren in Betracht ziehen und deine Muskeln, Gelenke und Gewebe bewegen, dehnen und massieren. 

Termin buchen
DIE OSTEOPATHISCHE PRAXIS BIETET:

• Behandlung von Funktionsstörungen des Körpers   

• Skelett-, muskel- und bänderorientierte Therapie  

• Holistische manuelle Diagnose und Therapie 

• Körperliche Manipulation, Dehnung und Massage

• Erhöhung der Mobilität der Gelenke 

• Schmerzlinderung

• Lösen von Blockaden und Verspannungen  

• Verbesserte Durchblutung

Ganzheitliche manuelle Therapie in der Praxis für Osteopathie Hamburg

Wenn du mit Schmerzen im unteren Rücken zur osteopathischen Behandlung kommst, bist du vielleicht überrascht, wenn in der Praxis für Osteopathie in Hamburg zuerst dein Beckenbereich oder deine Fußmechanik untersucht wird. Symptome und Krankheiten haben aber selten nur eine Ursache. Um zu verstehen, wie der untere Rücken betroffen ist, betrachten Osteopath:innen der Osteopathie Hamburg den Körper und seine Mechanik als Ganzes, einschließlich deiner gesundheitlichen Vorgeschichte, deiner Haltung, deines Gangs und Faktoren wie Stress, Beruf, Ernährung, Bewegung, Schlaf und Umfeld.

Als Disziplin, die einen Ganzkörperansatz verfolgt und in der Diagnostik und Behandlung mit den Händen erfolgen, unterstützt die Osteopathie das reibungslose Zusammenspiel von Knochen, Muskeln, Bändern und Bindegewebe.

MEHR SEHEN
WENIGER ANZEIGEN

Eterno Osteopath:innen in Hamburg

Eterno Osteopathie in Hamburg: Finde die besten Spezialist:innen für deine aktuellen Gesundheitsbedürfnisse in deiner Nähe.

Hamburg Osteopathie: Heilung fördern und Verletzungen vorbeugen

Unsere Spezialist:innen der Praxis für Osteopathie in Hamburg helfen dir, Schmerzen und Blockaden ganzkörperlich loszuwerden. Während andere körperbasierte Therapien oft darauf ausgelegt sind, eine bestimmte Verletzung zu behandeln oder die Rehabilitation nach einem bestimmten Trauma oder einer körperlichen Veränderung (z. B. Schwangerschaft oder Sportverletzung) zu ermöglichen, wirkt sich eine osteopathische Behandlung auf den gesamten Körper aus. Sie bietet eine wertvolle langfristige Rehabilitationsbehandlung, die Heilung fördern und Verletzungen vorbeugen kann.

MEHR SEHEN
WENIGER ANZEIGEN

Vorteile einer osteopathischen Behandlung in der Praxis für Osteopathie Hamburg

Du bist unsicher, ob du dich osteopathisch behandeln lassen solltest? Hier findest du Beispiele für Behandlungen deiner Praxis für Osteopathie in Hamburg sowie einen Überblick über die wichtigsten ganzheitlichen Gesundheitsvorteile:

1. Osteopathische manuelle Therapie stärkt den ganzen Körper

Was behandelt ein:e Osteopath:in bei Osteopathie Hamburg? Die Antwort lautet: So ziemlich alles. In der medizinischen Fachliteratur wird die osteopathische Medizin als ganzheitliche Behandlung bezeichnet. Das bedeutet, dass sie nicht nur die physischen Aspekte des Körpers berücksichtigt, sondern auch die psychischen und sozialen Faktoren, die zu einem bestimmten Gesundheitsproblem beitragen können.

Osteopath:innen sind der Ansicht, dass ein Problem mit einer Funktion oder einem Teil des Körpers Auswirkungen auf den gesamten Körper und seine Fähigkeit zur Selbstheilung hat. Jede Behandlung in der Praxis für Osteopathie in Hamburg wird so gestaltet, dass sie den gesamten Körper berücksichtigt und beeinflusst. Dadurch wirkt sich die Osteopathie häufig positiv auf den gesamten Bewegungsapparat sowie auf die Psyche aus.

Wie sieht so eine Behandlung aus? Dein:e Osteopath:in kann zum Beispiel:

  • eine nicht-invasive Behandlung des Bindegewebes durchführen, um die Zirkulation des körpereigenen Lymphsystems zu verbessern, Triggerpunkte zu deaktivieren, Entspannung zu fördern und Ungleichgewichte von Muskeln und Bändern zu korrigieren. 
  • Massagetechniken anwenden, bei denen die Oberfläche um zwei Gelenke herum sanft massiert wird. Dadurch werden Muskelkrämpfe reduziert und neurologische Probleme, die Verspannungen verursachen können, gelindert.

2. Ärzt:innen der Osteopathie in Hamburg unterstützen dein Immunsystem

Die Osteopathie kann ein geschwächtes Immunsystem nicht direkt behandeln. Doch sie kann es unterstützen. Dein:e Behandler:in bei Osteopathie Hamburg kann durch die Behandlung von Verspannungen im Gewebe dazu beitragen, das Nervensystem deines Körpers wieder ins Gleichgewicht zu bringen. 

So hilft Osteopathie, die allgemeine Immunität deines Körpers zu stärken:

  • Gezielte manuelle Therapie kann den Stoffwechsel anregen und die Durchblutung sowie den Lymphfluss steigern. Dies trägt zu einem insgesamt gestärkten Lymphsystem bei, das sich wiederum positiv auf die Organfunktionen von für das Immunsystem wichtigen Organe wie Milz, Thymus und Magen-Darm-Trakt auswirkt.
  • Osteopathische Behandlungen können deine psychische Gesundheit unterstützen. Regelmäßige Massagebehandlungen können zu einer besseren Regulierung des sogenannten sympathischen Nervensystems beitragen, das eine Schlüsselrolle bei der Auslösung von Stressreaktionen spielt. Und gerade Stress führt bekanntlich zu einem geschwächten Immunsystem.

3. Osteopathie bietet wirksame Behandlungen zur Schmerzlinderung

Wenn du unter chronischen Schmerzen leidest, kann der ganzheitliche Ansatz der Osteopathie in Hamburg Erleichterung bringen. Zum Beispiel durch:

  • Nicht-invasive manuelle Behandlung der Ursache von akuten oder chronischen Schmerzen
  • Behandlung von Wirbelsäulen Fehlhaltungen, die chronische Schmerzen verursachen können
  • Linderung von spannungsbedingten Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und chronischer Migräne
  • Genesung nach Sportverletzungen als Teil eines ganzheitlichen Reha-Prozesses
  • Milderung negativer Symptome während und nach der Schwangerschaft, wie zum Beispiel Becken-, Rücken-, Nacken- oder Schulterschmerzen.
MEHR SEHEN
WENIGER ANZEIGEN
Behandlung von
  • Allgemeine Schmerzen und Beschwerden
  • Arthritis
  • Arthrose und rheumatische Schmerzen
  • Asthma
  • Bandscheibenvorfall
  • Becken-, Hüft-, Bein- und Knieprobleme
  • Blockaden in der Wirbelsäule
  • Fehlstellung der Wirbelsäule (z.B. Skoliose)
  • Fibromyalgie
  • Gelenkbeschwerden
  • Hexenschuss
  • Ischias
  • Kieferprobleme
  • Kopfschmerzen, die vom Nacken ausgehen
  • Krämpfe und Regelschmerzen
  • Kreislaufprobleme
  • Leichte Sportverletzungen
  • Migräne
  • Müdigkeit und Antriebslosigkeit
  • Muskelkrämpfe und Schmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Reizdarmsyndrom (RDS)
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schulterschmerzen
  • Schwindel
  • Tennisellenbogen
  • Tinnitus
  • Verdauungsprobleme
MEHR SEHEN
WENIGER ANZEIGEN
Brauchst du Hilfe bei der Suche nach der richtigen ärztlichen oder therapeutischen Fachkraft oder dem richtigen Coach?

Kontaktiere unser Team und wir helfen dir, deinen nächsten Gesundheitsdienstleister zu finden

Mit der Bestätigung erklärst du dich
mit unseren Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden .
Wir haben deine Anfrage erhalten und werden uns in kürze bei dir melden.
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Mehr Patientenarbeit & weniger Papierkram?